Igel Records

Starke Stücke. Johann Sebastian Bach: Die Matthäuspassion

Sylvia Schreiber: Starke Stücke. Johann Sebastian Bach: Die Matthäuspassion
Produkttyp: Hörspiel-Download
Gelesen von: Stefan Wilkening, Stefan Hunstein, Michael Schwarzmaier
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 6 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 125,8 MB (36 Tracks)
MP3 Hörspiel-Download
13,95 €
inkl. MwSt
Hörspiel in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Leipzig, im November 1726. Heimlich schleicht Carl Philipp Emanuel Bach seinem Vater in die Thomaskirche nach, als dieser für sein neues Stück an der Orgel herumprobiert. Eine Gänsehaut bekommt er in seinem dunklen Versteck, weil die Musik zur "Matthäuspassion", so soll das neue Stück heißen, so schaurig, so schön und so traurig ist. Aber er darf sich bloß nicht erwischen lassen, sonst gibt es ein Donnerwetter. Vater Johann Sebastian Bach, der Thomaskantor von Leipzig, kann nämlich ganz schön zornig werden - vor allem, wenn er bei der Arbeit an der Matthäuspassion gestört wird, die ihm doch so gar nicht leicht von der Hand gehen will... Das Hörspiel lässt uns die Entstehung der Matthäuspassion aus der Perspektive des damals ca. 12-jährigen Carl Philipp Emanuel Bach miterleben. Auf der zweiten CD erklingen die eindringlichsten Passagen der Matthäuspassion noch einmal in voller Länge.